Beschwerdemanagement-Software für Krankenhäuser und Pflege


TurnFriendly Healthcare

TurnFriendly Healthcare ist eine webbasierte Software-Plattform, die Anfragen, Beschwerden, Lobe und Feedbacks Ihrer Patienten klinikweit managt. TurnFriendly digitalisiert alle Patienten­erlebnisse und hilft Kliniken dabei, die Service­qualität zu steigern sowie Schwach­stellen frühzeitig zu erkennen und zu beheben.

   Jetzt Trial-Version beantragen und TurnFriendly Healthcare entdecken:       

TurnFriendly testen

Die Patient Experience Challenge


Beschwerdemanagement ist keine Excel-Liste

Häufig werden in Krankenhäusern die Beschwerden in Excel-Listen eingetragen. Der Prozess an sich ist jedoch papierbasiert oder auf Basis von E-Mails umgesetzt.

TurnFriendly Healthcare denkt patientenorientiert und verfolgt das Ziel, alle Anliegen, insbesondere Beschwerden, unternehmens­weit transparent zu machen.

Ein wesentlicher Vorteil von TurnFriendly Healthcare ist die vollständige Umsetzung des Beschwerde­management­prozesses in einem System sowie die Integration aller Beteiligten in den digitalisierten Prozess. Durch den ganz­heitlichen Ansatz werden wertvolle Informationen gewonnen und die Service­qualität wird messbar gesteigert.

TurnFriendly Healthcare: Nachteile von manuellem Beschwerdemanagement grafisch dargestellt.

Unsere Lösung


So stellen wir uns unternehmens­weites
Anliegen­management für Krankenhäuser vor

Vorteile durch TurnFriendly Healthcare: Beschwerdemanagement im Gesundheitswesen.

Mit TurnFriendly Healthcare lassen sich individuelle Anliegenmanagement­prozesse für Krankenhäuser steuern. Durch Konfiguration und ohne Programmierung werden beispielsweise klinik­spezifische Katgorisierungs­bäume, Formulare, Berechtigungen und Workflows individuell eingestellt. Die Aufbau­organisation von Krankenhäusern, deren Fach­abteilungen und Stationen sind in TurnFriendly Healthcare hinterlegt.

Der Beschwerdemanagement­prozess für Krankenhäuser im Detail:

 

1. Anliegen annehmen

Zentralisieren Sie alle Beschwerden in einem System

  • Annahme aller Beschwerden über sämtliche Kontaktwege
  • E-Mails, Briefe, Telefon
  • Mobile Erfassung von Beschwerden am Krankenbett
  • Berücksichtigung aller Stakeholder → Patienten, Angehörige, einweisende Ärzte
  • Ersetzen von Kontaktformulare auf Websites durch smarte Beschwerdeformulare
Beschwerdemanagement-Software: TurnFriendly Healthcare To-do-Liste.
 

2. Anliegen verteilen

TurnFriendly automatisiert die Verteilung der Beschwerden

  • Automatische Weiterleitung der Anliegen an die zuständige Klinik, Fachabteilung oder Station → Skills-based routing
  • unnötige Liegezeiten werden vermieden
  • Die Anzahl offener Beschwerden je Themengebiet und je Organisationseinheit hilft, den Überblick zu bewahren

3. Anliegen bearbeiten

Sammeln und strukturieren Sie wertvolle Informationen während der Beschwerde­bearbeitung

  • Anliegen kategorisieren → aus Texten werden auswertbare Strukturen
  • Eingangs- und Zwischenbescheide erstellen
  • Stellungnahmen einholen mithilfe webbasierte Workflows
  • Ursachen analysieren
  • Dokumente und Notizen in der elektronischen Anliegenakte ablegen
Grafik: Beschwerden im Krankenhaus bearbeiten mit TurnFriendly Healthcare.

4. Anliegen beantworten

Nutzen Sie die integrierte Brief­schreibung von TurnFriendly

  • Briefvorlagen sparen enorm viel Zeit bei der Erstellung von Antwortschreiben
  • Antwortbriefe mit MS Word oder als E-Mail erstellen
  • Textbausteine können auch mehrsprachig eingesetzt werden
  • integrierte Knowledge-Base zeigt kontextbasiert automatisch Lösungsvorschläge an
 

5. Anliegen auswerten

Dank des TurnFriendly Healthcare Beschwerde­reportings gewinnen Sie wertvolle Erkenntnisse

  • detailliertes Dashboard mit Drill-Down-Analysefunktionen
  • Beschwerdeauswertung je Klinik, Fachabteilung und Station
  • Häufigkeit des Beschwerdegrunds der medizinischen Behandlung und Pflege
  • Vorjahresvergleiche nach Anliegentypen
  • Monitoring offener Anliegen
  • Überwachung der Service Level Agreements (SLA)
  • Qualitätsreporting und Ursachenauswertungen
  • Kostenreporting
  • Fragebogenauswertungen und Feedbackanalysen
  • wertvoller Input für das Qualitätsmanagement des Krankenhauses
Grafik: Beschwerdemanagement Report mit TurnFriendly Healthcare.

6. Qualität verbessern

Schaffen Sie fundierte Entscheidungs­grundlagen für zeitnahe Verbesserungen

  • erkannte Ursachen abstellen
  • Korrekturmaßnahmen einleiten → Beziehung zu Beschwerdegründen ist hergestellt
  • Prozesse optimieren
  • Fehlervermeidungskultur fördern
  • Umsetzung des Beschwerdemanagement Krankenhaus Gesetz
  • Qualitätsmanagement Richtlinien des G-BA erfüllt

   Jetzt Trial-Version beantragen und TurnFriendly Healthcare entdecken:       

TurnFriendly testen

Abbildung individueller Serviceprozesse für Ihre Klinik

Alle fachlichen Inhalte können durch Administrationsdialoge
konfiguriert und jederzeit angepasst werden.

Stakeholder & Personenmerkmale
  • Patienten
  • Angehörige
  • einweisende Ärzte
Aufbauorganisation & Verantwortliche
  • Kliniken
  • Fachabteilungen
  • Stationen
Medizinische Kategorisierungs­bäume
  • Behandlung
  • Pflege
  • Organisation
Benutzer­berechtigung
  • detailliertes Berechtigungs­konzept
  • Single Sign-On
  • LDAP/AD
Anpassung der Formulare
  • Definition individueller Felder
  • Auswahllisten, Checkboxen
Briefvorlagen & Textbausteine
  • mehrsprachig
  • Word- und E-Mail-Templates
  • Platzhalter
Systemmerkmale
  • mandanten­fähig
  • DSGVO-konform
  • revisionssicher
  • mehrssprachig
  • webbasiert
  • skalierbar
Workflows für webbasierte Serviceprozesse
  • leistungsfähige Workflow-Engine
  • Aufgaben­management
  • Stellungnahmen
  • selbst definierbare Checklisten
Risk-Detection Modul
  • regelbasiertes Risiko­management
  • frühzeitiges Erkennen von Critical Incidents innerhalb der Beschwerde­bearbeitung (CIRS)

Alle Features,
die Sie brauchen

Kundenanliegen schneller und
effektiver bearbeiten.

Feature-Liste

Über TurnFriendly:
Team & Unternehmen

Von einer einfachen Idee zu einem umfassenden Customer Experience Management System.

Mehr über uns